Mo-Fr: 10-18 Uhr, Sa: 10-15 Uhr

Produkte vergleichen (0)
Sie haben noch keine Produkte zum Vergleichen ausgewählt.
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Wir feiern unser neues "Focal powered by Naim" Hörstudio mit 10% Rabatt auf alles von Focal und Naim. Nur bis zum 14.07.24!

Wir feiern unser neues "Focal powered by Naim" Hörstudio mit 10% Rabatt auf alles von Focal und Naim. Nur bis zum 14.07.24!

Musical Fidelity NU-VISTA 800.2 (schwarz)

11.990,- €
Stck
Abzgl. 2% Rabatt (-239,80 €) bei Vorabüberweisung = 11.750,20 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. 40,- €Versandkosten & Gewicht
Farbe
Lieferung in 4-10 Werktagen
Artikel-Nr.: 34936
Der MUSICAL FIDELITY Nu-Vista 800.2 ist eine Weiterentwicklung des vielfach preisgekrönten Nu-Vista 800. In ihm steckt die ganze DNA der Geräte der neuen Nu-Vista-Serie. Er vereint die überragende Klangqualität der aufwändigen und mindestens vierteiligen Vor- und Endverstärkerkombination aus NuVista PRE, PAS und PAM in einem Gehäuse.

MUSICAL FIDELITY kombiniert mit den Geräten der Nu-Vista-Reihe den Nuvistor mit SMD-Technik und CAD/CAM PCB-Konzepten. Das Ergebnis ist eine außerordentliche technische und klangliche Performance.

Für MUSICAL FIDELITY ist der Nu-Vista 800.2 das Ergebnis einer Arbeit aus Liebe und Leidenschaft. Das Resultat ist ein absolutes Maximum an Leistungsfähigkeit eines jeden Schaltkreises.

Der integrierte Vollverstärker Nu-Vista 800.2 löst in jeder Hinsicht das Versprechen, das Sie mit dem Begriff High-End verbinden, ein - und dies in einem wunderschöne verarbeiteten Gehäuse. Er leistet souveräne 330 Watt pro Kanal in Kombination mit der Schönheit und Klangfarbenwärme der NuvistorRöhren.

Der Nuvistor.
Die einzigartigen technischen Eigenschaften der Nuvistor-Röhren machen aus dem Vorverstärker des Nu-Vista 800.2 eine überragende Schalt- und Klangzentrale. In Zusammenarbeit mit dem gigantischen Power-Endverstärker mit massiven Kraft- und Stromreserven fürchtet er sich vor keiner musikalischen Herausforderung. Getoppt wird all dies durch die außerordentlichen Einschwingfähigkeiten dieses Vollverstärkers, der somit gleichzeitig über die klangliche Zartheit eines kleinen Trioden-Endverstärkers verfügt: ohne jeglichen Zeitverlust, aber auch ohne Limits.

Vor Jahren entdeckte MUSICAL FIDELITY, als erste Audio-Hersteller weltweit, die Nuvistor-Röhre neu. Die ersten Nu-Vista-Geräte (Nu-Vista Vorverstärker, Nu-Vista M3-Vollverstärker, Nu-Vista 300 Endverstärker so-wie NuVista 3D CD-Player) sorgten bei ihrer Markteinführung im Jahr 1999 für großes Aufsehen. Sie verfügten über eine perfekte Balance zwischen Transistortechnik und der bewährten Röhren-Technologie.

Weil damals Röhren-Sockel nur begrenzt verfügbar waren, wurden diese Geräte in limitierten Auflagen produziert. Ihr Ruf ist bis heute legendär. Nuvistor-Röhren wurden in den späten 50er Jahren entwickelt. Ihre Entwicklung beseitigte alle Schwachpunkte ihrer Glas-Röhren-Vorgänger.

Die Vorteile der Nuvistor Röhren:
- Beispiellose Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
- 50.000 Betriebsstunden nach Militärstandard (damalige Angaben)
- Kompakte Größe
- Extrem unempfindlich auf äußere Einflüsse wie Mikrofonie
- Völlige Kohärenz der Produktionschargen

Tatsächlich waren die Nuvistor Röhren die ultimativen Höchstleistungs-TriodenRöhren. Unglücklicherweise kamen just als sie verfügbar wurden, Röhren gerade aus der Mode
- es kam die Zeit des Transistors. Nach der Einführung der originalen Nu-Vista Serie suchte MUSICAL FIDELITY-Chef Antony Michaelson über drei Jahre lang vergeblich nach weiteren Röhren-Sockeln.

Nuvistor-Röhren gab es reichlich, aber Sockel waren nirgends verfügbar. Doch wer ihn kennt, weiß, dass Antony Michaelson ein hartnäckiger Zeitgenosse ist. 2012 lagen die Dinge anders. Über das Internet gelang es ihm, die wahrscheinlich allerletzten existierenden Nuvistor-Sockel auf diesem Planeten aufzuspüren. Antony war begeistert.

Er kaufte alle Chargen, die er finden konnte. So konnte sein alter Traum von weiteren Nuvistor-basierten Produkten doch noch Wirklichkeit werden. Diesmal aber konnte er die herausragende Nu-Vista-Technologie mit der neuen SMDTechnik kombinieren. Und tatsächlich sollten alle Neuentwicklungen von den Vorteilen dieser Technik und der nun viel größeren Freiheit beim Layout deutlich profitieren.

Der Vorverstärker.
Das Front-End des Nu-Vista 800.2 ist auf derselben Platine (PCB) positioniert wie die Eingangsschaltungen. Dadurch sind alle Signalwege so kurz wie möglich gehalten und es wird sichergestellt, dass diese hochsensiblen Stufen immer im rechten Winkel und somit außerhalb des Streufeldes der Transformatoren liegen. Dies gewährleistet die bestmögliche klangliche Leistung.

Der Vorverstärker des Nu-Vista 800.2 ist eine konsequent analoge Schaltung mit umfangreichen Anschlussmöglichkeiten. Mit einem symmetrischen sowie 4 RCA-Eingängen bildet er die Schaltzentrale Ihres Musiksystems. Er bietet außerdem Anschlussmöglichkeiten für ein Aufnahmegerät (LINE-OUT) sowie für einen aktiven Subwoofer oder einen weiteren Endverstärker (PRE-OUT).

Der Endverstärker.
Der Endverstärker ist eine Weiterentwicklung des MUSICAL FIDELITY Titan, den viele als einen der besten Endverstärker aller Zeiten ansehen. Mit den neuesten Entwicklungen gelangen subtile Verbesserungen, die nun noch mehr klangliche Leistung aus der legendären Schaltung generieren.

Der Grundaufbau ist komplett kanalgetrennt in Dual-Mono, mit je einem 1,5 KV Netztransformator pro Kanal, die für ihre extreme Laufruhe bekannt sind.

Der Nu-Vista 800.2 leistet souveräne 330 Watt pro Kanal. Und er kann wahrlich massive Strommengen liefern: etwa 120 Ampere Peak-to-Peak. In einem Wort: Gigantisch. Daher kann er jeden beliebigen Lautsprecher mit jedem beliebigen Kabel betreiben, ohne ins Schwitzen zu kommen. Im Nu-Vista 800.2 verbindet sich die Schönheit, Zartheit und Ausgewogenheit neuester Röhren- und Halbleitertechnik mit massiver Leistung und Stromlieferfähigkeit.

Das Ergebnis - maximale Leistung eines jeden Teils des Schaltkreises - zeigt deutlich, wie viel Liebe und Leidenschaft im Nu-Vista 800.2 steckt.

Das Gehäuse.
Ein Verstärker dieser klanglichen Güte und dieser Leistung braucht ein solides Gehäuse, das alle Schaltungen vibrationsfrei beherbergen und die entstehende Abwärme souverän ableiten kann.

Der Anspruch der Nu-Vista-Reihe ist aber natürlich ein noch weitaus höherer. So sind alle Gehäuseteile hochpräzise aus dem vollen Material gefräst und hochfest miteinander verbunden. Die Öffnungen und die horizontalen Kühlkörper sorgen für einen gut belüfteten und dennoch immer im optimalen Temperaturbereich verbleibenden Arbeitsplatz der Leistungstransistoren. Die Anschlüsse sind von der allerhöchsten Qualität und garantieren den angeschlossenen Kabeln für viele Jahrzehnte sowohl mechanisch als auch elektrisch den Besten Kontakt.

Der Nu-Vista 800.2 verfügt außerdem über ebenso aus dem Vollen gefräste Gerätefüße, die wahlweise mit Aluminiumkegelspikes oder dämpfenden Pads bestückt werden können.

Die ultrasolide und formschöne Fernbedienung, die aus einem Block Aluminium gefräst wird, macht auch die Bedienung des Nu-Vista 800.2 zum Vergnügen.

Der Klang.
Angekommen. Das ist wohl die erste Vokabel, die dem zu Recht stolzen Besitzer schon nach wenigen Takten in den Sinn kommt. Mit dem MUSICAL FIDELITY Nu-Vista 800.2 kommen Sie an. Klanglich, technisch und haptisch.

Dieser Verstärker beantwortet alle offenen Fragen des engagierten Musikliebhabers endgültig. Dabei treten technische Betrachtungen sofort in den Hintergrund, allein aus dem Wissen heraus, dass es auf dieser Seite keinerlei Einschränkungen gibt. Entdecken Sie mit ihm Ihre Musiksammlung völlig neu.

Entnehmen Sie Ihren Aufnahmen Details, von denen Sie noch nicht einmal im Ansatz wussten, dass es sie gibt. Hören Sie die flirrende Atmosphäre eines Jazzclubs, die Wall of Sound eines Rockkonzertes oder die tiefe Verzweiflung des Tenors bei einer ernstgemeinten Aufnahme des Nessun Dorma.


Technische Details:

- Ausgangsleistung: 330 Watt/Kanal bzw. 52 Volt RMS an 8 Ohm
-
Maximalspannung: 147 Volt
-
Stromlieferfähigkeit: 120 Ampère
-
Dämpfungsfaktor: grösser als 200
-
Transistoren: 5 Paare pro Kanal
-
THD+N: < 0.005% über den gesamten Hörbereich
-
SNR: > 107dBA
-
Eingangsimpedanz: 40 kOhm

Eingänge:
-
1x XLR symmetrisch
-
4x RCA asymmetrisch, einer davon umschaltbar als HomeTheatre-Direkteingang

Ausgänge:
-
2 Paar Lautsprecherklemmen (Banane/Kabelschuh/Blank)
-
1x RCA / Cinch Fixpegel (LINE OUT)
-
1x RCA / Cinch variabler Pegel (PRE OUT)

- Stromversorgung: 115/230 Volt, 50/60 Hz

Stromverbrauch:
-
kleiner 0,5 Watt in Standby
-
130 Watt eingeschaltet
-
900 Watt maximal

- Gewicht: 39 kg (47 kg Brutto)
-
Abmessungen B x H x T (mm): 483 x 187 (212 mit Spikes) x 510
defPNG

Anmelden

Passwort vergessen?

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren