Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um hifi-schluderbacher.de nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

Mo. - Fr. 10-19 Uhr  Sa. 10-15 Uhr

  Hotline: 02154 - 8857-0

logo40Jahre_
Produkte vergleichen (0)
Sie haben noch keine Produkte zum Vergleichen ausgewählt.
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Sonstige Kabel
- 26%

Kimber PK-10 2.0 Meter

521,51 €
132,51 €
26%
389,- €
inkl. 16% MwSt.
Versandkostenfrei
Lieferzeit: 1-3 Werktage
versandkostenfrei Icon_Vorführbereit
Hinweis:
Derzeit kann es aufgrund des Coronavirus bei vielen Produkten zu unvorhergesehenen Lieferabweichungen kommen. Selbstverständlich werden Sie in diesen Fällen von uns informiert.
Artikel-Nr.: 7968
KIMBER KABLE verwendet für den Wechselstromtransport von 230 Volt ganz spezielle, maßgefertigte Kupferrezepturen höchster Reinheit. Die Ziffern 14 und 10 im Kabelnamen zeigen an, dass der Querschnitt mit abnehmender Zahl ansteigt. Im Mantel aus thermoplastischem Elastomer (TPE), das als Dielektrikum sehr gute Eigenschaften für den Stromfluss aufweist, laufen jeweils drei Adern, die durch ihre Anordnung zu besonders geringer Induktivität und damit Einstreugefahr führen. Diese Vorgehensweise zieht sich durch das Kimber-Programm aller Kabeltypen. Auf einen Metallschirm wurde hingegen verzichtet, weil KIMBER KABLE davon überzeugt ist, dass jede Interaktion zwischen Schirm und Leitern positive Effekte konterkariert.

KIMBER KABLE achtet penibel auf den Leistungsfaktor ihrer Kabel. Einerseits um größere induktive und kapazitive Widerstandskomponenten zu vermeiden. Andererseits um zu verhindern, dass Reflexionen am Ende des Kabel zu einer zurücklaufenden Anfangswelle führen und durch die Überlagerung zu einer stehenden Welle führen. Durch niedrige Impedanzen der Stromkabel wird der Nachschub von Strom ebenso erleichtert wie der Fluss von Ausgleichsströmen oder das Ableiten von Störungen.
defPNG

Anmelden

Passwort vergessen?

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren