Mo-Fr: 10-19 Uhr, Sa: 10-15 Uhr

Produkte vergleichen (0)
Sie haben noch keine Produkte zum Vergleichen ausgewählt.
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
- 16%

Audio Technica VM750SH

429,- €
65,- €
16%
364,- €
Stck
Abzgl. 2% Rabatt (-7,28 €) bei Vorabüberweisung = 356,72 €
inkl. 19% MwSt.
VersandkostenfreiVersandkosten & Gewicht
Lieferbar in 4-12 Werktagen
versandkostenfrei Icon_Vorführbereit
Hinweis:
Derzeit kann es aufgrund des Coronavirus bei vielen Produkten zu unvorhergesehenen Lieferabweichungen kommen. Selbstverständlich werden Sie in diesen Fällen von uns informiert.
Artikel-Nr.: 28782
VM750SH
Dual-Moving-Magnet-Stereotonabnehmer aus der 700er Serie
Tonabnehmer mit ultraleichter, hochpräzise gefertigter Nadelspitze, die sich durch geringe Verzerrungen und eine bessere Abbildung des Frequenzspektrums auszeichnet. Diese Nadel erfasst wirklich alle Details der in den Schallplattenrillen enthaltenen Informationen.

Tonabnehmer mit Shibata-Nadel, die ursprünglich für die Wiedergabe 4-kanaliger
Vinyl-Schallplatten entwickelt wurde, die eine besonders gute Höhenabbildung erfordern. Dieses Modell überträgt nicht nur die hohen Frequenzen, sondern auch Mitten und Tiefen optimal.

Audio-Technicas international patentiertes Dual-Magnet-Konstruktionsprinzip ist der Bauform eines Schallplatten-Schneidkopfes nachempfunden.
Schallplattenrillen werden mit einem sogenannten Schneidkopf geschnitten.
Die Modulationen in den Rillen sind ‚analoge‘, mechanische Abbildungen des ursprünglichen Audiosignals. Um diese Modulationen optimal ‚auszulesen‘, ist AudioTechnicas international patentiertes Dualmagnet-Konstruktionsprinzip der Bauform eines Schallplatten-Schneidkopfes exakt nachempfunden.
Anstelle eines einzigen großen Magneten werden zwei Magneten in V-Form so ausgerichtet, dass sie den rechten und linken Kanal der Stereo-Rillenflanken präzise abtasten. Auf diese Weise gewährleistet ein VM-System eine herausragende Kanaltrennung bei erweitertem Frequenzgang und eine erstklassige Abtastfähigkeit.

Leistungsstarker Para-Toroid-Generator
Die neuen VM-Tonabnehmer unterscheiden sich ausschließlich in Bezug auf die Abtastnadeln - die Konstruktion des Spulensystems (Antriebseinheit) ist bei allen gleich. Para-Toroid-Spulen bieten eine herausragende Linearität, da durch die kontinuierliche, symmetrische Bauform des Magnetkreises nur ein geringer Teil des magnetischen Flusses entweichen kann (Streufluss). Darüber hinaus wird die Permeabilität der Magnetkerne durch die laminierte Kernstruktur optimiert.

Mittlere Abschirmplatte zwischen Stereokanälen
Die mittlere Permalloy-Abschirmplatte ermöglicht eine effektive Trennung des linken und rechten Kanals und unterdrückt elektrisches Übersprechen bis 40 dB.
Dies entspricht in etwa den tatsächlichen Übersprechwerten einer Schallplattenrille.
Sauerstofffreier 6N-OFC-Spulendraht OFC (Oxygen Free Copper) - sauerstofffreies Kupfer - wird elektronisch veredelt, um den Sauerstoffgehalt zu reduzieren: 6N-OFC besteht zu mehr als 99,99997 % aus reinem, sauerstofffreiem Kupfer. Dieses hochwertige Spulendrahtmaterial
ermöglicht es, dass der Tonabnehmer ein Maximum an Informationen aus der Schallplattenrille überträgt und gleichzeitig ein hochaufgelöstes, kraftvolles Klangbild liefert.

Monogehäuse
Im Monobetrieb (monaurale Schallplatten) sollte der linke und der rechte Kanal angeschlossen werden. Sind bei einem Monogehäuse die Anschlüsse für links und rechts intern verbunden, reduzieren sich typische Nebengeräusche, die in erster Linie in der Vertikalen entstehen. Im Vergleich zu Stereogehäusen wird zudem ein hochpräzises, ‚zentriertes‘ Klangbild erzielt.

Line-Contact-Nadeln
(Line-Contact-Nadeln, Shibata, MicroLine®)
Line-Contact-Nadeln bieten eine bessere Abtastfähigkeit als elliptische Nadeln und zeichnen sich durch eine tiefer reichende Abtastung (Kontaktfläche) der Schallplattenrille aus. So wird das gesamte tonale Spektrum der Vinyl-Schallplatte übertragen und zugleich der Verschleiß von Nadel und Schallplattenrille reduziert.


Features:

- High-End-Modell mit Gehäuse aus Aluminium-Druckgusslegierung, das unerwünschte
- Schwingungen verringert und die exzellente Klangqualität hochwertiger Line-Contact-Nadeln noch einmal verbessert
- Leistungsfähige Spuleneinheit mit Para-Toroid-Generator
- Mittlere Abschirmplatte zwischen linkem und rechtem Kanal reduziert Übersprechen
- Vierkantschaft, nackt


Technische Details:

Cartridge & Stylus
- Frequenzbereich: 20 - 27.000 Hz
- Kanaltrennung: 30 dB (1 kHz)
- Vertikaler Abtastwinkel: 23°
- Vertical Tracking Force: 1.8 to 2.2g (2.0g standard)
- Schaftform der Nadel: Vierkantschaft, nackt
defPNG

Anmelden

Passwort vergessen?

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren